Alternative Pferdearbeit

Bodenarbeit, gesundes Longieren und Langzügelarbeit sind gute Grundlagen für das Reiten, bilden aber auch ein interessantes und vielschichtiges Alternativprogramm dazu.

In unserer Arbeit mit den Therapiepferden greifen wir dafür auf ein breites Spektrum unterschiedlicher Methoden und Spielarten zurück. Natürlich haben wir immer das Wohl des Pferdes – seelisch wie körperlich – im Fokus und stimmen die Arbeit auf den Charakter und die Besonderheiten unserer vierbeinigen Partner ab.

Dieses Setting ist für Sie richtig, wenn Sie

  • neugierig sind auf alternative Trainingsmethoden
  • gern mit Pferden arbeiten möchten, aber Reiten nicht Ihr Ziel ist
  • wissen möchten, wie Sie Grundvertrauen zu einem Pferd aufbauen
  • lernen möchten, ein Pferd auch im Gelände sicher zu führen

Die Einheiten stimmen wir gemeinsam nach Ihren Wünschen und Zielsetzungen ab.

Einzelsetting 60 Minuten | Kosten 55 €